Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Kurkuma kann die Behandlung von Rheuma unterstützen

    Sylvia Haendschke
    Speziell das Curcumin im Kurkuma kann sich positiv auf verschiedene Entzündungskrankheiten wie Rheuma auswirken, zu dessen Formenkreis auch Polymyalgia rheumatica (entzündlicher Weichteilrheumatismus), Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew), Vaskulitiden (entzündliche Gefäßerkrankungen), Polymyositis (entzündlicher Weichteilrheumatismus) und verschleißbedingte, degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen gehören. Chronische Entzündungen entstehen nach Stand der heutigen Medizin, sobald der natürliche...
    Weiterlesen...